Home
Über uns
Jahresprogramm
Jahresanlass
SEC-Championat
Jahreswertung
Unterstützung Veranstalter
Unterstützung Reiter
Diverses
 
Resultate
Ausschreibungen
FEI und SVPS
Ihr Feedback
CC-Wissen
Marktplatz
Forum / Unterhaltung
Links
Archiv
Kontakt
 

Jahreswertung SEC

Update Besitzerranking per 8.11.16

Aktuell ist keine solche Wertung vorgesehen.

2010

Aufgrund schwacher Teilnahme bei der Jahreswertung 09 lancierten wir 2010 eine neue Form der finanziellen Unterstützung erfolgreicher SEC-Members. Jedes MER (früher 'QR', Minimalanforderungen der FEI an ein Resultat, das für das Upgrading für eine höhere Prüfungskategorie zählt) und jede Klassierung werden nach einem speziellen Schlüssel in %-Zahlen umgerechnet. Ende Jahr wurde aufgrund der Finanzlage bestimmt, wieviel Geld insgesamt zur Verteilung gelangt. Schlüssel und Prämienausschüttung 2010 lassen sich der hier zugänglichen Tabelle entnehmen:

Prämien für MER und Klassierungen von SEC-Members an FEI-CC-Prüfungen 2010

 

Jahreswertung 2009

Die Sieger:


Kat. CNC/CIC/CCI**/***
Jrina Giesswein / Thunder, 13 Rangpunkte
(3. CIC** Salgen; 4. CCI** Laintal; 6. CIC*** Breda)


Kat. CIC/CCI*
Jrina Giesswein / Escuina, 27 Rangpunkte
(17. CCI* Radolfzell; 9. CIC* Salgen; 1. CIC* Laintal)


Kat. CNCB3/CNC*
Tamara Acklin / Svenja, 7 Rangpunkte
(3. B3 Bern; 1. B3 Bülach; 3. B3 Kloten)

 

Reglement
Teilnahmeberechtigt sind SEC-Sponsor- und SEC-Reitermitglieder. Je das beste SEC-Paar in den drei Stufen

  • CNCB3/CNC*,
  • CIC/CCI*
  • CNC/CIC/CCI**/***

erhält aufgrund einer Jahreswertung eine Preissumme von CHF 500.- , die am SEC-Jahresanlass übergeben wird (Präsenzpflicht).

Es zählen die drei besten Resultate eines Paares, die folgende Minimalanforderungen erfüllen müssen:

  • FEI QR bei internationalen Prüfungen: Dressur max. 75 Pkte.; Cross CIC fehlerfrei / CCI max. 20 Punkte / max. 90 Sek. Überzeit; Springen max. 16 Fehlerpunkte
  • FEI QR bei nationalen Prüfungen (B3/CNC*): Dressur max.75 Pkte; Cross fehlerfrei / max. 90 Sek. Überzeit; Springen max. 16 Fehlerpunkte
  • Rangierung in den ersten 50% des Schlussklassements

ReiterInnen mit mehreren Pferden können bei Saisonende (Einsendeschluss 30.11.09) bekannt geben, welches Pferd für welche Wertung zählt. Bei gleicher Rangpunktzahl gewinnt das Paar mit mehr Resultaten aus der jeweils höheren Kategorie (CCI-Resultat vor CIC-, dieses vor CNC-, dieses vor B3- oder einem Resultat aus dieser Stufe entsprechenden nationalen Prüfungen anderer Länder). Sind die Paare immer noch gleich, wird der Preis geteilt.

 


Simone Scherrer / Cover Girl




© 2009 by swisseventingclub.ch
Impressum | Home